Neubau EFH V & D Vogt, Iramali 29, LI-9496 Balzers
::D&G Bunker

Planungsphase 08.2017 – 03.2018
Bauphase 04.2018 – 12.2018

Kennwerte: NWF 163m² | Kubatur 918m³ | AZ 0.79 | ÜZ 0.48

Nach aussen ein zurückhaltender, nicht in Konkurenz tretender Baukörper, mit Ecken und Kanten, welche nicht gebrochen werden. Die klare Form wird durch die Färbung der Oberfläche sowie der Fassadenöffnungen unterstrichen. Doch schon diese lassen das Innere durchblicken, wo der Raum Gestalt annimmt, wo sich der Raum öffnet und skulptural wird. Unterschiedliche Athmosphären bilden Geschosse, von Licht durchströmt mit dem Schatten spielend. 

Konstruktiv

Massivbauweise mit Aussendämmung | zentrale Steigzone | Fertigteilwand & Treppenkern in schwarzem Sichtbeton | 3-geschossiger zentraler Lichthof mit Lichtkuppeln | 3/4-gewendelteTreppe | Schlfazimmerloggia | Wohnraumloggia | Dachterrasse | Innenbündige, sturzlose Fenster in Zimmern | Aussenbündig im Wohnraum | Individuelles Lichtkonzept | Multimediavernetzung | Zentrale Staubsaugeranlage | Bodenheizung | Wärmepumpe

Grundriss | OG2

Längsschnitt

Detailiert

Universeller Gestaltungsraster | zentrale Spiegelachsen | Geschossübergreifende Verbindungselemente in schwarzem Sichtbeton mit Ambientebeleuchtung | Raumübergreifende Verbindungselemente inform raumhoher, flächenbündiger Rahmentüren | Flächenbündige Einbauschränke | Einbauküche mit Kochinsel und Bora-Abluftsystem | Grossformatige Feinsteinzeugfliessen mit raumdurchlaufendem Fugenbild | Eichenparkettböden | Satinierte Vollglasgeländer | Inneliegende Loggias